Übergrößen Mode Tipps – Besser aussehen mit jedem Körper

Mode Übergewicht Tipps

Jeder der mit Übergewicht zu kämpfen hat, kennt die Situation. Man hat einen besonderen Anlass, egal ob ein Date oder eine Veranstaltung und was auch immer man anzieht, das Resultat will einfach nicht gefallen. Klar, im Alltag hat man sich daran gewöhnt, auch wenn das nicht optimal ist, aber zumindest bei ausgewählten Anlässen möchte man eigentlich seine beste Seite zeigen. Aber wie? Irgendwie muss man besser aussehen, schlanker, moderner, modebewusster…

Schlank sein ist nicht alles!

Kurven sind sexy. Das ist spätestens seit den Zeiten von Kim Kardashian wohl bekannt. Auch klar ist aber, dass nicht jederfrau Kurven so spektakulär sind oder sich nicht jedes Girl so wohl in seiner Haut fühlt. Entsprechend kann es teilweise schwierig sein, die richtigen Entscheidung beim Einkleiden zu treffen. In diesem Artikel geben wir daher einige Tipps, wie man auch mit Übergewicht toll aussehen und einen richtig guten Eindruck hinterlassen kann. Denn eines ist sicher – sich zu verstecken ist auch keine Lösung. Denn mit einigen Kniffen ist schlank sein längst nicht mehr so wichtig, wenn es ums Aussehen geht.

#1 Kleider müssen passen

Einer der grössten Fehler bei Kleidungsstücken für Mollige ist es, zu große Größen zu wählen. Warum es gemacht wird liegt auf der Hand. Es ist viel einfacher etwas zu wählen, wo man mit Sicherheit hinein passt. Zudem können „unschöne“ Kurven damit versteckt werden.

Daran ist aber in Wahrheit nicht viel dran. Denn zu grosse Kleidung sieht sehr schnell billig und faul aus. Man tendiert nämlich dazu, Kleider zu tragen, die „gemütlich“ sind und damit ist man modisch dann sehr schnell auf dem Abstellgeleise.

#2 Die richtige Unterwäsche macht einen Unterschied

Ein schlecht passender Slip oder BH kann das Gesamtbild komplett zerstören. Es können Falten „entstehen“, wo eigentlich keine sind. Zudem kann das passende Teil dafür sorgen, dass alles seinen perfekten Platz hat und besser aussieht.

#3 Mode speziell für Übergrößen

Uebergroesse-mode in Übergrößen Mode Tipps - Besser aussehen mit jedem KörperWer richtig gut aussehen möchte, der sollte auf Kleidung setzen, bei der Designer von Anfang an Übergewichtige Personen im Kopf hat. Sprich keine Kleidung, die für schlanke Leute entwickelt und dann aufgeblasen wurde. Der Unterschied ist nämlich massiv!

Daher lieber gleich einen Shop für Übergrößen Mode aufsuchen (ob online oder nicht). Denn so kann man aus Stücken auswählen, die auch tatsächlich für den eigenen Körper entwickelt wurden.

#4 Genügend Zeit zum Shoppen einplanen

Kleidung shoppen ist zweifellos sehr anstrengend. Dennoch sollte man gerade als übergewichtige Person darauf vorbereitet sein, dass es auch mal länger dauert. Da haben es schlanke Menschen sicherlich leichter. Da passt es viel eher auf Anhieb.

Stattdessen müssen Mollige darauf eingestellt sein, dass man auch mal 4-5 oder mehr Blusen anziehen muss, bis man eine passende gefunden hat. Das ist einfach normal.

#5 Muster gut auswählen

Bei Muster und Farben muss man besonders gut aufpassen. Große Muster können einen „noch größer“ machen, was nicht das Ziel ist. Vertikale Muster sind immer hilfreich, da sie einen größer erscheinen lassen, was gut für die Proportionen ist.

#6 Mollig ist nicht gleich mollig

Jeder Körper ist unterschiedlich. Damit die richtige Mode gefunden werden kann, ist es hilfreich den eigenen Körpertyp zu kennen. Welche Typen es gibt und was das bedeutet wird in diesem Artikel sehr gut beschrieben: Body Types (leider nur auf Englisch verfügbar).

#7 Nichts erzwingen

Die Versuchung ist eventuell groß, sich etwas anzuziehen, was der aktuellen Mode entspricht, was einem aber eigentlich nicht gefällt. Das Resultat wird mit Sicherheit nicht zufriedenstellen sein. Denn wenn man sich in der Kleidung nicht wohl fühlt, bringt alles nichts.

#8 Gutes (und sexy) Schuhwerk

Die richtigen Schuhe können definitiv noch den letzten Schliff geben. Klar, je höher desto besser für die Proportionen. Aber, Schuhe müssen auch angenehmen sein. Denn sonst besteht schnell die Gefahr, dass ein aufrechter Gang nicht mehr möglich ist, was ein Desaster wäre. Also, wenn sexy Schuhe passen und angenehm sind, dann immer her damit.

#9 Manchmal ist etwas Handarbeit nötig

Eine kleine Anpassung an einem Kleid oder einer Bluse kann alles verändern. Ab selber gemacht oder anpassen lassen, eine Veränderung kann sich auszahlen. Ein Kleid, das nicht perfekt sitzt, wirkt unseriös. Also zur Nähmaschine greifen und verbessern!

#10 Nicht verstecken

Wie anfangs schon erwähnt: Kurven sind sexy!

Die Kurven müssen nur richtig präsentiert werden, dann klappt aus auch bei Übergewicht mit dem guten Aussehen, keine Frage.

Video Tipp

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.