Abnehmen mit Tee – Tipps

Abnehmen mit Tee

Der Tee ist ein uraltes Getränk, der seinen Ursprung in China hat. Tee kann aus verschiedenen teilen einer Pflanze hergestellt werden, wie Blüte Knospe Blättern und Stängeln. Je nach dem aus welchen Teil der Pflanze kann der Tee, bis zu 4,5% Koffein enthalten. Heut zu Tage wird Tee in größtenteils in Asien und Südamerika angebaut.

Der Tee wird in 4 Arten aufgeteilt. Der Grüne Tee, wurde früher über dem Feuer getrocknet, mittlerweile geschieht das in großen Behältern.

Weisser Tee hat seinen Namen, durch die Härchen an der Unterseite des Blattes, die sich beim trocknen weiß -silber färben. Weisser Tee ist etwas besonderes, da sich nur die besten Tees zu Herstellung eigenen.

Tee trinken

Der Olong Tee unterscheidet sich von den vorherigen Tees, da er teilweise oxidiert ist. Das bedeutet das Sauerstoff mit dem ausgetretenen Saft reagiert. Durch das erhitzen, wird diese Reaktion gestoppt.

Schwarzer Tee oder auch in Ostasien roter Tee genannt, heißt so weil der Oxidationsprozess im Gegensatz zum Olong Tee nicht unterbrochen wird.

Die Qualität des Tees wird an zwei punkten festgemacht. Zu einen die Qualität der Blätter und zum anderen zu welcher Jahreszeit er geerntet wurde.

Nur die Blätter von dem Grünen und Schwarzen Tee, enthalten Koffein. Auf das Koffein reagiert der Körper mit Ausschüttung von Adrenalin, wodurch das Herz angeregt wird, und der Blutdruck anfängt zu steigen. Mit 5% ist der Koffeingehalt höher als bei einer Kaffeebohne.

Es heißt das der regelmäßige Konsum von grünen Tee, das Risiko an Krebs zu erkranken verringern soll.

Hilft der Tee beim Abnehmen?

Wer auf vernünftige Art und Weise abnehmen will, kommt sicherlich um ein gewisses Maß an sportlicher Betätigung nicht herum. Ausdauersportarten wie beispielsweise leichtes Joggen, Nordic Walking, Radfahren oder Schwimmen sind in diesem Zusammenhang besonders empfehlenswert. Wer eine Affinität zu Mannschaftssportarten hat und eher in der Gruppe mehr Freude am Sport entwickelt, kann selbstverständlich auch Fußball, Volleyball oder Handball spielen. Wichtig ist nur, dass der Sport regelmäßig stattfindet und man sich als Sportanfänger zu Beginn nicht zu viel zumutet. Gerade bei den ausdauernden Sportarten wie Joggen oder Radfahren ist es unerlässlich, einen stringenten Trainingsplan zu verfolgen, der idealerweise auch eine ausreichende Anzahl an Regenerationsphasen beinhaltet.

Tee

Neben körperlicher Aktivität spielt zweifelsohne auch die bewusste Ernährung eine entscheidende Rolle beim Abnehmen. Anstelle von drei üppigen Hauptmahlzeiten ist es eher ratsam, zu fünf kleineren Mahlzeiten pro Tag zu greifen. Dabei empfiehlt es sich, ein moderates Maß an Obst, Gemüse, Salaten und Vollkornprodukten auf den Speiseplan zu setzen. Mit fetthaltigem Fleisch, Wurstwaren oder Süßigkeiten sollte man hingegen lieber sparsamer umgehen. Zwei bis dreimal wöchentlich darf aber durchaus Fleisch verzehrt werden – dann aber vorzugsweise Geflügel oder Wild. Man muss auch nicht komplett auf kleine Sünden wie beispielsweise einen Riegel Schokolade oder eine Kugel Eis verzichten, man sollte sie nur bewusster zu sich nehmen und für einen entsprechenden Ausgleich sorgen.

Darüber hinaus kann man aber auch hervorragend mit Tee abnehmen. Insbesondere Klassiker wie Grüner Tee und Matetee sind im Rahmen einer Fastenkur beliebt und gelten als sehr hilfreich bezüglich der Entschlackung des Körpers. Ein frisch aufgebrühter Tee ist zudem Balsam für die Seele und kann im Kampf gegen die Kilos neben ausreichender Bewegung und ausgewogener Ernährung eine sinnvolle Unterstützung sein.

Weitere spannende Artikel:

2 Wochen Costa Rica: Reiseroute mit Mietwagen Costa Rica, das ist das kleine Land in Zentralamerika, von dem alle sprechen. Ok, über das alle positiv sprechen. Über Nicaragua wird zurzeit auch ges...
Ist das Himalaya-Salz wirklich so gesund? Himalaya-Salz werden Heilkräfte nachgesagt, die zu gut klingen, um wirklich wahr zu sein. Es soll nicht nur Giftstoffe ausschwemmen, angeblich soll es...
Geschenkideen für den Hochzeitstag für sie Der Hochzeitstag rückt immer näher und so einige Männer geraten so langsam in Panik... Was schenken? So lautet die Frage! Was Frauen wollen, Mann weis...
Prismenlinsen: Was sind sie und wie funktionieren ... Die Winkelfehlsichtigkeit ist ein Problem in der Augenoptik, welches immer je mehr mit sogenannten Prismenlinsen behandelt wird. Was es damit auf sich...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.