Brautkleider online und Hochzeitsschuhe – So stimmt man sie perfekt aufeinander ab

Brautkleider online und Hochzeitsschuhe

Hochzeitsschuhe und Brautkleider sind die wichtigsten Komponenten Ihres Outfits am großen Tag und sollten deshalb mit bedacht und schon frühzeitig ausgesucht werden.

1. Brautkleid Online kaufen

In der heutigen Zeit ist es gar nicht mehr so abwegig, das Brautkleid online zu kaufen. Im Internet kann man in aller Ruhe stöbern und hat eine enorm große Auswahl, viel größer als im Einzelhandel vor Ort. Auch die Preise sind im Internet oft günstiger und man kann gleich mehrere Modelle oder sein Lieblingsmodell in mehreren Größen bestellen, und alles, was nicht gefällt, einfach zurückschicken. Die moderne Braut von heute scheut sich nicht, ihr Brautkleid online auszusuchen und die dazu passenden Schuhe gleich dazu.

2. Welche Hochzeitsschuhe sind die besten?

Ihre Hochzeitsschuhe sollten Sie erst kaufen, wenn Sie schon wissen, welches Kleid Sie tragen möchten, denn nur so können Sie sicherstellen, dass Brautkleid und Schuhe auch zusammenpassen. Und die Hochzeitsschuhe sind eine ausgesprochen wichtige Komponente Ihrer Garderobe am Hochzeitstag, denn sie unterstreichen das Brautkleid und können durch hohe Absätze Ihre Silhouette strecken und Sie schlanker wirken lassen.

Sie sollten die Hochzeitsschuhe schon gekauft haben, wenn es zur ersten Anprobe des Kleides geht, damit das Kleid dann entsprechend auf die Höhe der Schuhe gekürzt werden kann. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie den Tag auf hohen Schuhen verbringen möchten. Wer es lieber gemütlich mag, der setzt ganz klassisch auf Pumps, allerdings sind in der heutigen Zeit auch viele andere Modelle denkbar. Mit flachen Schuhen oder Riemchen-Sandalen überstehen Sie die anstrengenden Stunden ohne Fußschmerzen. Mittelhohe Absätze und Mules sind ebenfalls für alle Bräute geeignet, die es gern ein wenig bequemer haben. Gerade junge Bräute können sogar auf weiße Chucks oder Sneaker mit Spitzenverzierung zurückgreifen. Bei der Wahl der Hochzeitsschuhe sind Ihnen heutzutage kaum Grenzen gesetzt. So liegt dieses Jahr zum Beispiel ein Kontrastprogramm aus weißem Kleid mit dunkelblauen, schwarzen oder knallroten Highheels im Trend. Wobei für diese ungewöhnliche Wahl natürlich ein wenig Mut erforderlich ist.

Wenn Sie übrigens Ihr Brautkleid online gekauft haben, warum dann nicht auch die Schuhe? Es gelten die gleichen Vorteile, was Rückgaberecht und Auswahl angeht.

Brautkleid Hochzeit

3. Welcher Hochzeitsschuh zu welchem Brautkleid?

Wer Hochzeitsschuhe und Brautkleid online aussucht, stellt schnell fest, dass die Auswahl enorm ist. Hier eine kleine Übersicht, welcher Hochzeitsschuh zu welchem Brautkleid passt.

Allgemein gilt: Je auffälliger das Kleid verziert ist, desto schlichter sollte der Schuh sein und umgekehrt. Aufwendig verzierte Schuhe kommen bei kurzen Brautkleidern besonders schön zur Geltung, wohingegen lange Kleider wie zum Beispiel ein Ballkleid, die Schuhe meist überdecken, so dass man wählen kann, was man möchte. Im Zweifelsfall sind gemütliche Schuhe, die trotzdem elegant wirken, hohen Schuhen vorzuziehen, um den großen Tag ohne Fußschmerzen und Blasen zu überstehen. Haben Sie ein A-Linie-Brautkleid online bestellt, haben Sie ebenfalls die freie Auswahl. Recht kleine Bräute sollten allerdings eher zu Schuhen mit Absatz greifen, um größer zu wirken. Dabei muss dieser natürlich nicht übermäßig hoch sein. Beim Empire-Brautkleid wirkt man schnell ein wenig kleiner, weshalb wir hier mindestens einen halbhohen Absatz empfehlen, der optisch streckt. Meerjungfrauen-Brautkleider hingegen sind ausgesprochen figurbetont, weshalb wir hier hohe Schuhe auf jeden Fall empfehlen würden. Insgesamt gilt, dass kleinere Frauen eher zu Schuhen mit Absatz greifen sollten, wobei schlanke, große Frauen durchaus auch flache Schuhe oder Sandalen tragen können.

Achten Sie bei der Wahl der Hochzeitsschuhe auf jeden Fall darauf, dass sie nirgendwo drücken und auch langfristig angenehm zu tragen sind, und laufen Sie die Schuhe vor der Hochzeit auf jeden Fall nach und nach ein, damit Druckstellen und Blasen Ihnen nicht den schönsten Tag Ihres Lebens ruinieren.

Weitere spannende Artikel:

Esszimmer neu einrichten: 8 Tipps Wer sein Esszimmer auf den neusten Stand bringen möchte und seine Gäste begeistern will, der findet nachfolgende einige spannende Tipps. Ähnlich wie b...
Teneriffa Urlaub – Die besten Ausflugsziele Ein Urlaub auf Teneriffa lohnt sich immer. Gerade jetzt, wenn es in Deutschland langsam wieder kälter wird. Da bietet sich ein Urlaub auf der größten ...
Dekoration für Hochzeit – günstige Idee für ... Wer heiraten will und einige Gäste dabei haben möchte, der hat so einiges vor sich. So muss ein Eventraum gebucht werden und dieser verlangt nach eine...
Der Radau-Wasserfall bei Bad Harzburg Zwischen Bad Harzburg und Torfhaus liegt der Radau-Wasserfall. Er ist verkehrsmäßig so gut angebunden, dass er immer gut besucht ist, nicht nur an den...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.