Kosten sparen im Unternehmen: Checkliste

Unternehmen sind darauf ausgerichtet ständig mehr Gewinn einzufahren und zu wachsen. Ein Weg dahin geht über das Einsparen von Kosten. Die nachfolgende Checkliste soll dabei helfen, grosse Kostenstellen im Unternehmen zu entdecken und Einsparungen zu machen.

Bei der Bürofläche besser nutzen

Die Bürofläche bedeutet oft grössere Kosten für ein Unternehmen. Es macht daher Sinn diese so effektiv wie möglich zu nutzen, damit unnötig viel Fläche gemietet oder gebaut werden muss.

Auch bei eigenere Bürofläche gibt es noch einige Möglichkeiten, um Kosten zu sparen. Bleibt etwa viel Fläche ungenutzt, so können ganze Abschnitte oder Stockwerke leer gelassen werden. Dies führt zu weniger Energiekosten in Form von Licht und Wärme.

Im weiteren kann nicht genutzte Bürofläche auch untervermietet werden. Das spült zusätzliche Einnahmen in die Kasse.

Bei Anschaffungen auf Qualität setzen

Unternehmen sollten immer langfristig denken, was automatisch dazu führen sollte, dass Investitionen mit dem Qualitätsgedanken im Vordergrund gemacht werden sollten. Dadurch werden auf längere Zeit auch weniger Kosten anfallen, da Produkte und Materialien weniger schnell ersetzt werden müssen.

Einige Beispiele sind etwa:

  • Bei Geschäftswagen sollte dringend auf Qualität vor Preis geachtet werden. Denn unzuverlässige Fahrzeuge können sehr schnell hohe Kosten verursachen. Zum einen für allfällige Reparaturen. Auf der anderen Seite werden weitere Kosten anfallen, da entweder für Ersatz gesorgt werden muss oder sogar Strafen bei verspäteter Lieferung anfallen können.
  • Auch beim Bau neuer Gebäude oder Einrichtungen sollte dringend auf hohe Qualität gesetzt werden. Lagerhäuser etwa sind extremer Belastung durch Mensch und Maschine ausgesetzt. Eine gute Investition in den Boden wird sich über lang bezahlt machen. So können Betonböden etwa geglättet und robuster gemacht werden. Siehe zum Beispiel die Oberflächenbehandlung von Becosan.

  • Computer-Netzwerke und Server sind ebenfalls für viele Unternehmen entscheidende Bausteine für den Erfolg im Arbeitsalltag. Auch hier macht es wenig Sinn, auf billig-Lösungen zu setzen.

Einkaufspreise ständig prüfen

Insbesondere produzierende Unternehmen, die mit vielen fremden Materialien arbeiten, müssen ständig ihre Einkaufspreise überprüfen. Sicher, langfristige Verträge und Partner sind wichtig, doch die Konkurrenz schläft nicht. Auch Partner müssen von Zeit zu Zeit daran erinnert werden, dass man auch andere Möglichkeiten hat und es nach wie vor auf den besten Preis ankommt.

Steuern optimieren

Je grösser das Unternehmen, desto komplizierter die steuerlichen Voraussetzungen. Auf d er einen Seite bedeutet dies, dass dafür dringend Spezialisten angeheuert werden müssen. Auf der anderen Seite bedeutet es jedoch auch, dass es unzählige Möglichkeiten gibt Steuern zu sparen, die man als Laie schlichtweg nicht kennen kann.

Die Investition in einen guten Steuerberater kann sich sehr schnell bezahlt machen, da dieser jeden Weg kennt, wie jedes einzelne Unternehmen seine Steuern optimieren kann.

Auf Cloud Software umstellen

Software ist mittlerweile in jedem Unternehmen eine immer weiter wachsende Kostenstelle, die nicht unterschätzt werden darf. Ob Office, CRM, Steuern, Archivierung oder Fakturierung, alles ist heute digitalisiert. Kein Wunder also, dass selbst bei KMU jährlich hohe Kosten für EDV auflaufen.

Traditionelle Software führt im weiteren dazu, dass jedes Unternehmen auch einen Informatiker einstellen muss. Denn Software funktioniert nie einfach problemlos.

Cloud Software bietet den Vorteil, dass sie immer aktuell ist und keine lästigen Updates benötigen. Diese werden direkt vom Anbieter auf dem Server durchgeführt. Grössere Unternehmen können auf diese Weise die Gehälter von mehreren Mitarbeitern einsparen. Kleinere Unternehmen hingegen können dadurch eventuell auf die Einstellung eines festen Informatikers verzichten. Eine Teilzeitkraft könnte ausreichend sein.

Weitere spannende Artikel:

Ist das Himalaya-Salz wirklich so gesund? Himalaya-Salz werden Heilkräfte nachgesagt, die zu gut klingen, um wirklich wahr zu sein. Es soll nicht nur Giftstoffe ausschwemmen, angeblich soll es...
Die besten Methoden zum schnell abnehmen Wer hat nicht schon mal kurz vor dem Urlaub gedacht "ich sollte noch schnell abnehmen"? Fast jeder setzt sich mal ein kurzfristiges Ziel, wo er oder s...
Reisen mit Kleinkindern – 3 Tipps für Eltern... Reisen mit Kleinkindern ist eine spannende Herausforderung. Die Kleinen haben ihre ganz eigenen Ansprüche und diese können die Eltern vor Probleme ste...
Tipps und Infos: Beleuchtung auf der Terrasse und ... Wer das Glück hat über einen großen Garten und eine Terrasse zu verfügen, der muss sich Gedanken über die Beleuchtung machen. Ein gut beleuchteter Auß...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.