Modetrends für Männer (für das Jahr 2020)

Herrenmode 2020

Wer 2020 bei der Männermode wieder gut dabei sein möchte, der muss aktuelle Trends beobachten. Wir haben uns aufgemacht und die Modewelt erkundet. Heraus kam eine Liste von Trends, die auch 2020 für gut aussehende Männer sorgen wird. Folgende Trends sind aktuell.

Die 1970er Jahre

Die siebziger Jahre haben sich in den letzten Jahrzehnten immer wieder in die aktuelle Mode eingeschlichen. Jedoch nie so erfolgreich, wie in der jetzigen Zeit. Kaum ein Modegeschäft kann zurzeit darauf verzichten und am Ansturm auf die Produkte zu schätzen, wird dieser Trend auch 2020 fortgeführt werden. Wer das Ganze noch mit einigen ausgewählten Originalen aus der Zeit abrunden kann, steht besonders gut da.

Glücklicherweise bekamen wir anstelle von Disco-Haaren und Plateauschuhen Wildlederjacken, Retro-Turnschuhe, Rollkragenpullover, gemusterte Strickwaren und Seidenhemden in Hülle und Fülle. Denn einige Dinge dürfen schlichtweg nicht mehr den Weg in den Alltag finden.

Light Washed Denim

Denim ist wohl der klassischste Modetrend aller Zeiten – es ist also keine Überraschung, dass es auch für 2020 so bleibt. Obwohl sich viele Männer für eine dunklere Waschung entscheiden, ist es offiziell die Aufgabe, die Farben zugunsten hellerer Waschungen zu wechseln. Laut Pinterest sind die Suchanfragen nach „Light Washed Denim“ um 70 Prozent gestiegen. Zum Glück sind hellere Jeanstöne genauso vielseitig wie ihre dunkleren Vorgänger.

Wer also im nächsten Jahr den Schritt zu Light Washed Denim machen will, der liegt auf jeden Fall richtig.

Kleidung mit Funktionalität

Funktion und Mode schlossen sich lange Zeit gegenseitig aus, obwohl in unserer Garderobe vieles aus Militär, Sport oder Arbeitskleidung stammte. Designer und Marken haben in den vergangenen Saisons hart daran gearbeitet, das zu korrigieren.

Das Ergebnis war eine Zunahme an nachhaltigen und leistungsfähigen Stoffen, angefangen von Accessoires bis hin zu massgeschneiderten Stücken. Ein Fokus auf nützliche Details wie Taschen, machen diesen Style aus.

Farben und Muster

Diese Farben und Muster werden 2020 besonders gut ankommen:

  • Alles in Weiss
  • Mattes Pink
  • Vertikal gestreift
  • Erdtöne
  • Original Leder

Fliege für den anspruchsvollen Mann

Die Fliege galt lange Zeit als ein no-go in der Modewelt. Doch spätestens seit der Hipster-Revolution ist die Fliege wieder zurück. Das sind einige Gründe, warum Fliegen wieder cool sind:

  • Die Fliege vermittelt definitiv ein gewisses Niveau.
  • Nicht jeder Mann hat den Mut, die Fliege zu tragen.
  • Die Fliege sorgt für Abwechslung.
  • Die Fliege ist die praktische Krawatte.
  • Einfach mal auffallen.

Wer sich für eine Fliege interessiert, kann dabei auf zwei verschiedene Varianten setzen. Die feste Fliege oder die Fliege zum selber binden. Eine Fliege binden will auf jeden Fall gelernt sein. Das Internet bietet hier jedoch genügend Hilfestellung in Form von Anleitungen und Videos für jede Art von Fliege.

Lässig-sportlich-business

Die Stars haben es 2019 vorgemacht. Lässig und Business können nun auch effektiv gekreuzt werden. Dabei ist die Sprache nicht vom Klassiker „Anzug und Sneakers“ sondern vom Casual-Business-Anzug. Ob Kanye West oder Jaden Smith, sie alle zeigen diesen Style bereits. Wer also 2020 aus der Masse herausstechen will, der hat hier eine besondere Möglichkeit.

Umhängtaschen

Einige Männer bevorzugen Rucksäcke oder Tragetaschen für ihre Sachen, aber Umhängtaschen sind immer eine gute Idee. Und 2020 sieht das nicht anders aus. Laut Google Trends gingen Suchanfragen für diese guten Stücke im Jahr 2019 in den USA extrem nach oben.

Umgängtaschen sind zu gleichen Teilen modisch und praktisch. Es sieht gut aus und sorgt dazu in jeder Situation dafür, dass man weiss, wo seine Sachen sind.

Alles in Erdtönen

Auf dem Papier ist Braun alles andere als der reizvollste Ton im Farbspektrum. Es ist ein stoischer Farbton, der sein Aussehen mit Schmutz, Rost und sonstigem ungewolltem, teilt. Umso beeindruckender ist es, dass Erdtöne wieder so richtig aktuell sind. Die Männer haben dabei neue Wege gefunden, diese Farben effektiv zu kombinieren und mit modernen Teilen zu tragen.

Jacken, Hemden, Strickwaren und Anzüge erhielten zusammen mit der Wiederbelebung der siebziger Jahre den Zugang zur aktuellen Mode.

Halstücher / Schals

Halstücher sind eine wirklich unterschätzte Möglichkeit, warm zu bleiben – und sehen unglaublich gut aus. Und der Trend ist völlig geschlechtsneutral. Auch in diesem Bereich können bei Google Trends klare Tendenzen nach oben erkannt werden. Die Designer bieten bereits zahlreiche Ausführungen an.

Weitere spannende Artikel:

10 Innendesignfehler: Das machen vor allem Anfänge... Da die meisten von uns nicht in der Lage sind ein Haus bauen zu lassen, ist Innendesign so ziemlich der einzige Weg, um unser Zuhause so zu gestalten,...
10 Gründe für einen Urlaub in Kroatien Kroatien hat sich in den letzten Jahren zum beliebten Urlaubsort entwickelt und nimmt in Europa einen wichtigen Platz ein. Insbesondere wenn es um Som...
Den perfekten TV-Abend genießen Einen perfekten TV-Abend mit Freunden planen? Eine gute Idee. Doch worauf muss dabei geachtet werden? Wir zeigen es hier! Was gucken? Die Geschm...
16 Gründe für eine Reise durch Italien Italien gilt als kulturelle Hochburg und eines der beliebtesten Urlaubsländer in Europa. Wer sich mal informiert wird sich wenig wundern, bietet das L...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.