Hotelführer HarzRestaurants und Hotels im HarzRestaurantführer Harz

Heidi Oehlmann / in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner

Werbung

VerreisenReisevorbereitung: Auf das richtige Equipment kommt es an


Der Urlaub ist für viele Menschen eines der schönsten Ereignisse im Jahr. Manch einer freut sich das ganze Jahr auf diese paar Tage, in denen er von seinem Alltag abschalten kann. Jeder Mensch verbringt seine Ferien anders. Die einen mögen es lieber am Meer zu liegen und zu relaxen, andere wollen fremde Länder bereisen und deren Kulturen kennenlernen. Natürlich gibt es auch noch die Abenteurer, die ihre freie Zeit lieber im Freien verbringen und etwas erleben möchte. Ganz gleich, wie der Urlaub gestaltet werden soll: Bevor es auf die große Reise geht, ist natürlich eine gute Reisevorbereitung entscheidend. Zunächst muss die Entscheidung getroffen werden, wohin es gehen soll. Ist der Urlaub dann gebucht, stellt sich die Frage, was alles mitgenommen oder gar noch eingekauft werden muss.

Zeitersparnis durch Onlinekäufe

Im Zeitalter des Internets werden viele Dinge online erledigt. Der Einkauf im Internet ist inzwischen zur Normalität geworden. So werden auch immer mehr Reisen online gebucht. Das ist äußerst praktisch, denn der Reisewillige kann von seinem heimischem Wohnzimmer aus, Angebote und Preise miteinander vergleichen. Genauso verhält es sich mit dem Einkauf von Kleidung, Accessoires und Technik. Auch diese Sachen werden von vielen Deutschen immer häufiger online gekauft. Da ist es wenig verwunderlich, dass auch Onlineshops für Outdoorartikel sehr gern angenommen werden.

Ein Nachteil der Käufe im Internet ist natürlich, dass sich der Käufer das Produkt erst anschauen kann, wenn es zu ihm nach Hause geliefert wurde. Wenn der Artikel dann nicht den Vorstellungen des Käufers entspricht, weil auf den Verkaufsbildern nicht ersichtlich war, wie das Produkt wirklich beschaffen ist, ist es natürlich nicht so schön. Besonders ärgerlich ist es, wenn die Ware dringend benötigt wird, weil der Urlaub vor der Tür steht und die Zeit für einen rechtzeitigen Umtausch fehlt. Damit das nicht passiert, ist es empfehlenswert in einem Onlineshop einzukaufen, auf dem das Wunschprodukt detailliert vorgestellt wird, am besten live über eine Produktpräsentation, so wie es im Teleshop gemacht wird.

Produkte über Live-Präsentationen kennenlernen

Eine Plattform, auf der mittlerweile viele Onlinehändler ihren eigenen Shop eingerichtet haben, ist Manybuy. Jeder Händler hat dort die Möglichkeit interessierten Käufern seine Produkte über eine Livepräsentation näher zu bringen. Kunden können sogar mit dem Händler über Text- oder Voicechat kommunizieren, wenn noch Fragen offen sein sollten. Dies ist gerade bei Technik- oder Outdoorprodukten, bei denen die Erwartungen generell sehr hoch sind, sehr praktisch. Der Kunde weiß bereits vor dem Kauf, was ihn erwartet. So verringert sich das Umtauschrisiko. Wer sich also kurz vor dem Urlaub noch eine neue Ausrüstung zu legen will, ihm aber die Zeit fehlt, um stundenlang durch die Geschäfte vor Ort zu laufen, ist bei Manybuy sehr gut aufgehoben. Auch bei der Zahlung gibt es keine Schwierigkeiten, da die Kunden durch einen Käuferschutz abgesichert sind.

13.10.14 von Heidi Oehlmann / in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner Reisevorbereitungen

>> Ort suchen


PLZ:

Ort:

Straße:

Land:

Zoom:

Information

Die meisten Link's in den Artikeln, sowie die Empfehlungen zu den einzelnen Locations (Restaurants, Hotels usw.) im Verzeichnis verweisen auf externe Webseiten. Diese externen Verweise beinhalten weitere Informationen über den von uns veröffentlichten Artikel. Bitte lesen Sie bevor Sie diesen Link anklicken unser Impressum und unsere Datenschutz Richtlinien.