Hotelführer HarzRestaurants und Hotels im HarzRestaurantführer Harz

Heidi Oehlmann / in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner

Werbung

FernwehSehnsucht nach der Ferne


Einige Menschen werden in regelmäßigen Abständen vom Fernweh heimgesucht. Sie wollen einfach ein paar Tage raus aus ihrem Alltag, andere Landschaften sehen und fremde Kulturen kennenlernen. Leider ist es nicht immer möglich, sofort das Fernweh zu stillen, wenn es einen plagt. Schließlich hat jeder irgendwelche Verpflichtungen und kann ohne vorherige Planung nicht alles stehen und liegen lassen, um zu verreisen. Dann muss bis zum nächsten Urlaub gewartet werden, der nur aus ein paar Wochen im Jahr besteht. Die Urlaubsplanung ist ein Thema, was gut durchdacht werden sollte. Manche verreisen gleich ein paar Wochen am Stück und müssen dann länger auf die nächsten Ferien warten. Andere teilen sich die Urlaubszeit auf mehrere kleine Reisen auf, sodass sie nicht so lange auf die schönste Zeit des Jahres warten müssen.

Die Ferne nach Hause holen

Um sich die Wartezeit auf den nächsten Urlaub zu verkürzen, kann man sich das Urlaubsgefühl auch ein Stück weit nach Hause holen. Es können beispielsweise exotische Pflanzen aufgestellt werden, die es im Wunschurlaubsort gibt, die Wohnung kann dementsprechend dekoriert werden und auch im kulinarischen Bereich kann man sich in Urlaubsstimmung versetzten. Dafür müssen nur ein paar außergewöhnliche Rezepte her. Im Urlaub hat bestimmt jeder schon mal etwas gegessen, was so lecker war, dass er zu Hause versucht hat, es nachzukochen, um sich an den Urlaub zu erinnern. In den meisten Fällen schmeckt es dann natürlich ganz anders und erinnert wenig an die Speise im Urlaub. Damit das selbst zubereitete Essen wirklich nach Urlaub schmeckt, ist es hilfreich, sich ein Kochbuch mit Gerichten aus dem jeweiligen Urlaubsland zu organisieren. Im Internet gibt es auch eine Menge Rezepte, die sogar kostenlos sind. Es gibt sogar ganze digitale Kochbücher, die einfach runtergeladen werden können. Bei Bravofly gibt es beispielsweise einen Download zum digitalen Kochbuch. In dem Kochbuch wurden viele leckere Rezepte aus den verschiedensten Ländern zusammentragen, sodass sicher für jeden etwas Passendes dabei ist.

Kurztrips bringen Abwechslung in den grauen Alltag

Wer trotz des selbst gezauberten Urlaubsfeelings in den heimischen Wänden einen Tapetenwechsel benötigt, kann sein Fernweh vorläufig mit einem Kurztrip beispielsweise übers Wochenende stillen. Wer es schlau anstellt, kann einen der vielen Feiertage nutzen und vielleicht durch einen Brückentag seinen Kurzurlaub etwas verlängern, ohne viele Urlaubstage in Anspruch nehmen zu müssen. Manchmal reicht auch schon der Aufenthalt in einer anderen Stadt, um sich besser zu fühlen. Inzwischen gibt es sehr viele Angebote von Städtereisen zu relativ günstigen Preisen. So kann man sein Wochenende beispielsweise in Städten, wie Paris oder London verbringen, ohne die Urlaubskasse dafür plündern zu müssen.

28.11.14 von Heidi Oehlmann / in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner Fernweh

>> Ort suchen


PLZ:

Ort:

Straße:

Land:

Zoom:

Information

Die meisten Link's in den Artikeln, sowie die Empfehlungen zu den einzelnen Locations (Restaurants, Hotels usw.) im Verzeichnis verweisen auf externe Webseiten. Diese externen Verweise beinhalten weitere Informationen über den von uns veröffentlichten Artikel. Bitte lesen Sie bevor Sie diesen Link anklicken unser Impressum und unsere Datenschutz Richtlinien.