Die Schweiz erleben – Urlaub auf höchstem Niveau

Schweiz Urlaub

Die Schweiz ist nicht nur ein beliebtes Reiseziel im Sommer, auch im Winter lockt sie durch ihre malerische Landschaft viele Urlauber an. Das aus 26 Kantonen bestehende Land gliedert sich in drei geologische Regionen, die Alpen, das Mittelland und den Jura. Die in der Südhälfte gelegenen Alpen nehmen dabei die größte Fläche der Schweiz ein und sind zudem das höchste Gebirge Europas. Und ziehen somit jedes Jahr viele kletterbegeisterte Besucher an.

Urlaub in den Alpen

Im Sommer sind die Alpen nicht nur bei Kletterern und Bergsteigern sehr populär. Die atemberaubende Natur überzeugt auch Naturfreunde mit ihrer einmaligen Vielfalt von Fauna und Flora, die es so nur ein Mal auf dieser Welt gibt. Deshalb werden auch gern Wander- oder Fahrradtouren in dieser wunderschönen Region gemacht. Wer die Bewegung scheut und nur Erholung sucht, kann sich auch einfach in einem der vielen Wellnesshotels entspannen. Im Winter wird das Gebirge von vielen Wintersportlern in Beschlag genommen.

Schweizer Alpen

Besuch der Hauptstadt

Bern, die Schweizer Hauptstadt ist allemal eine Reise wert. Sie bietet ihren Besuchern die Möglichkeit, jede Menge spannende Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Dazu gehören Burgen, Schlösser, Museen und Denkmäler. An einem Tag ist es nicht zu schaffen, sich alle Highlights anzusehen. Am besten werden für den Besuch in Bern mehrere Tage eingeplant. So können die Besucher neben dem Land auch die Leute kennenlernen. Die Berner gelten als sehr gastfreundlich. Aber auch rund um die Hauptstadt gibt es einiges zu sehen. Die Reiseziele ab Bern sind sehr vielfältig. Der Reisende kann die Umgebung mit dem Bus oder sogar der Bahn entdecken. Das Verkehrsnetz ist sehr gut ausgebaut und ermöglicht eine hervorragende Verkehrsanbindung rund um die Uhr.

Schokolade und Käse… und so viel mehr!

Die Schweiz ist unter anderem bekannt für seine Schokolade und für den Käse. Jeder Schweizer wird aber sofort betonen, dass es noch zahlreiche andere schmackhafte kulinarische Spezialitäten im Land gibt. Und abgesehen davon eine vielfältige internationale Küche mit allem was das Herz begehrt.

Aber klar, die Qualitätsschokolade ist sicherlich ein Highlight und ein Besuch einer Schokoladenfabrik sollte in jeder gut geplanten Reise vorgesehen sein. Marken, wie Lindt oder Frei, bieten Touren durch ihre Fabriken und selbstverständlich kommen die Besucher nicht zu kurz, wenn es um das Versuchen der Schokolade geht. Sehr empfehlenswert ist etwa der Schokoladenzug (Montreux-Broc-Gruyères), der zudem mit dem besten Käse der Schweiz verbunden werden kann. Der Gruyère ist eine der beliebtesten Käsesorten überhaupt. Er wird auch oft für Fondue verwendet. Gruyères ist zudem ein faszinierender Ort, den es auch für Reisende zu besuchen lohnt, die keinen Käse mögen.

Shopping auf höchstem Niveau

Die Bahnhofstrasse in Zürich etwa, das ist dort wo Stars und Sternchen gerne einkaufen. Ob Oprah oder die schweizer Fussballprofis, hier trifft sich was Rang und Namen hat. Swarovski, Longchamp, Prada, Chanel, Louis Vuitton oder Dior, die bekanntesten und berühmtesten Marken reihen sich hier aneinander. Wer auf der Suche nach aktueller Mode, Schmuck oder Uhren ist, der wird hier bestimmt fündig.

Zudem lohnt sich der Gang durch die Bahnhofstrasse insbesondere auch deshalb, da diese am Zürichsee Endet und einen wunderbaren Blick auf die umliegende Stadt ermöglicht. Etwa von der Schiffstation Bürkliplatz, von wo aus auch per Schiff weitergereist werden kann.

Selbstverständlich bieten auch andere schweizer Städte tolle Einkaufsmeilen und beste Möglichkeiten zum Shoppen.

Zürich Schweiz

Diese Orte lohnen sich besonders

Einige dieser Orte sollten in jeder Reise dabei sein:

  • Rheinfall – definitiv kein Reinfall ist der Rheinfall. Der drittgrösste Wasserfall Europas ist ein Besuch wert.
  • Zermatt – Dieser Ort bietet den absolut besten Ausblick auf das Matterhorn. Das ist der Berg der Toblerone Schokolade.
  • Grindelwald – Eines der Top Skigebiete der Schweiz, das aber auch im Sommer einen Besuch wert ist.
  • Basel – Die Multi-Kulti-Stadt am Rheinknie bietet ein tolles kulturelles Programm und ist zudem der Ort der Art Basel.
  • Genf / Lausanne – Heimat von Bundesgericht, Olympische Komitee, CERN, Internationales Komitee vom Roten Kreuz, Internationale Organisation für Normung (ISO), Weltwirtschaftsforum, Weltgesundheitsorganisation und viele weitere.
  • Luzern – Insbesondere bekannt für seine Kapellbrücke und die perfekte Lage am Vierwaldstättersee.

Basel, Schweiz

Lesetipp: Leben in der Schweiz

Weitere spannende Artikel:

Ist das Himalaya-Salz wirklich so gesund? Himalaya-Salz werden Heilkräfte nachgesagt, die zu gut klingen, um wirklich wahr zu sein. Es soll nicht nur Giftstoffe ausschwemmen, angeblich soll es...
Hypnose – Was kann man damit erreichen? Was ist Hypnose eigentlich und was kann damit gemacht werden? Das fragen sich immer mehr Leute. Wer jetzt nur an eine lustige Bühnenshow denkt, der li...
Espadrilles für die Damenwelt: der südliche Style ... Nun werden die Tage wieder länger. Abends geht die Sonne erst sehr spät unter, und der Tag ist durch Wärme und guter Laune gekennzeichnet. Es wird nac...
Hochzeitsfotos: Darum macht es Sinn einen Profi zu... Wer seine Hochzeit plant, der wird sich früher oder später Gedanken zum Thema Hochzeitsfotos machen. Selber machen ist sicherlich eine Variante aber d...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.