7 Wege um neue Musik zu entdecken

Neue Musik finden

Musik gibt es wirklich ohne Ende. Nicht nur findet man eine endlose Zahl an Bands sondern auch eine breite Auswahl an Stilen. Das bedeutet jedoch längst nicht, dass es einfach ist, Neus zu finden. Zu einfach ist, immer wieder das alt Bekannte zu hören und sich irgendwie damit abzufinden.

Wer sich aber wirklich von neuen Bands und Stilen inspirieren lassen möchte, der braucht irgend einen Anhaltspunkt. Hier sind 7 Möglichkeiten, wie man auf neue Musik stossen kann.

Die besten Bands / Songs /Albums aller Zeiten

Es gibt unzählige Wege, um interessante Musik zu finden. Das Problem ist, dass das meiste wahrscheinlich nicht gefallen wird. Warum? Es gibt eine so große Auswahl, wie will da alles spannend sein? Jeder hat schliesslich seine Vorlieben.

Gerade deswegen spricht absolut nichts dagegen bei den „besten“ Bands oder Songs zu beginnen. Wer sich für Rock interessiert versucht es vielleicht mal mit den 500 besten Songs der Rockgeschichte.

Selbstverständlich lassen sich ähnliche Listen auch für jegliche andere Musikrichtung finden, egal ob Pop, Hip Hop oder Klassisch.

Spotify / Apple Music

Spotify und Apple Music sind heute sehr beliebt, da es einem fast unendliche Möglichkeiten bietet, wenn es um Musik geht. Insbesondere Spotify bietet einige verschiedene Varianten, um sich neue Inspiration zu holen und neue Musik kennen zu lernen. Dazu gehören etwa die Funktionen „Browse“ und „Radio“.

Was unterscheidet Spotify vom herkömmlichen Radio? Ganz einfach, wenn etwa gefällt, kann sofort mehr von der Band gehört werden oder ein Song kann in eine Playlist aufgenommen werden.

Neulich bin ich etwa über notathome gestolpert. Nicht nur bin ich auf eine neue Band gestoßen, die ich bisher nicht gekannt habe. Kommt noch dazu, dass es auch eine Musikrichtung ist, mit der ich bisher eher wenig in Kontakt war. Umso mehr freue ich mich, dass ich mit notathome meinen musikalischen Fokus etwas erweitern konnte.

Hier noch ein Song von notathome (Lichtjahre):

Musik-Blogs und Reviews

Eine weitere Möglichkeit stellen Blogs dar. Hunderte von Bloggern schreiben täglich Beiträge über Bands und Alben und veröffentlichen diese kostenlos im Web.

Was ist der Vorteil? Neue Musik hören kann manchmal anstrengend sein. Sich einen Song nach dem anderen anzuhören, den man noch nicht kennt, braucht eine gewisse Aufmerksamkeit. Warum also nicht die Meinung von jemandem anderen lesen und dann aufgrund einer Bewertung handeln?

Interessant ist dabei auch, dass in einem Review eines Albums fast immer auch andere Bands genannt werden, da ein Vergleich nötig ist. So erweitert man seine Kenntnisse zusätzlich.

Musik entdecken

Musik-Webseiten (Tools)

Im Web lassen sich mehrere Webseiten finden, deren Ziel es ist, die Entdeckung von neuer Musik einfach zu machen. Je nach Webseite gibt es verschiedene Algorithmen, die ähnliche Bands finden und so den Radius um eine Band langsam ausweiten. Das macht insbesondere dann Sinn, wenn man sich nicht zu weit von seinen Lieblingsbands entfernen möchte und seinem Stil treu bleiben will.

Einige interessante Seiten für Musik-Discovery sind etwa:

  • Musicroamer – Diese Seite ermöglicht es eine Band als Ausgangslage einzugeben. Dann wird eine Mindmap generiert mit ähnlichen Bands und Musikern.
  • Gnoosic – Bei dieser Webseite kann man jeweils 3 Lieblingsbands eingeben. Aufgrund der Eingabe werden dann neue Bands vorgeschlagen.
  • Bandcamp – Bandcamp ist eine weitere Seite, die das Entdecken von Musik vereinfacht. Im Gegensatz zu den anderen Seiten, steht hier die Arbeit der Bands im Vordergrund.

Musik finden

Filmmusik

Gute Filmmusik passt perfekt zum Film. Wenn einem ein Film gut gefällt muss man im Prinzip davon ausgehen, dass die Musik sehr passend war.

Eine Idee ist es daher, die Songs aus seinen Lieblingsfilmen herauszuziehen. Die Chancen stehen gut, dass man auf diese Weise so einige neue Bands und Lieder finden wird.

Musik

Myspace (!)

Was? Myspace? Gibt es das noch? Ja, interessanterweise schon.

Interessant ist auch die Entwicklung, die diese Plattform durchgemacht hat. Vom Social Network zur Musikplattform. Zugegeben, Musik ist nicht das Einzige was Myspace heute zu bieten hat aber durchaus der größte Teil.

Und tatsächlich ist Myspace auch heute noch sehr beliebt in der Musikszene. Viele Bands nutzen es um sich und ihre Musik eine größeren Publikum zu präsentieren. Neue Bands zu finden wird einem sehr einfach gemacht.

Weitere spannende Artikel:

Gefüllte Champignons mit Salat Salat ist nicht nur lecker, er ist zudem auch gesund, natürlich nur, wenn man kein ungesundes Dressing dazu gibt. Bei uns gibt es Salat meist klassisc...
9 Tipps die Beste aus jedem Raum im Haus machen Auch kleine Küchen brauchen Sitzplätze. Schnappen Sie sich einen sauber gefütterten Hocker, um zusätzliche Sitzgelegenheiten zu bieten, aber lassen Si...
Die Okertalsperre bei Schulenberg im Harz Die Okertalsperre ist eine der größten und berühmtesten Talsperren im Harz. Genau genommen liegt der Okerstausee nicht bei Schulenberg, sondern in Sch...
7 Gründe für einen Urlaub auf Zypern Wer über einen Urlaub auf Zypern nachdenkt, der hat den ersten Schritt für die perfekten Ferien gemacht. Zypern überzeugt mit Tradition, Geschichte un...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.