Einen Pool im Garten bauen – Tipps und Videos

Pool selber bauen

Wer träumt nicht vom eigenen Swimmingpool im Garten? Die warmen Sommertage gemütlich am Pool verbringen und sich jederzeit schnell abkühlen, wenn einem danach ist. Dazu weder den Lärm noch die vielen Leute vom öffentlichen Schwimmbad.

Doch wie schwer ist es eigentlich einen eigenen Pool zu bauen und auf was muss dabei geachtet werden? Dazu mehr in diesem Artikel.

Einen eigenen Swimmingpool bauen

Grundsätzlich kann jeder, auch mit minimalen Kenntnissen rund ums Heimwerken, einen eigenen Pool bauen. Sicherlich ist das nicht unbedingt ein Projekt für Anfänger aber es ist nicht unmöglich. Insbesondere wenn man sich an eine gute Anleitung hält, gutes Material verwendet und sich dort Hilfe ins Boot holt, wo es am wichtigsten ist. Siehe etwa die Anleitung von Frau Piepenkoetter.

Hier sind einige Punkte, die für den Bau des Pools sehr wichtig sind:

  • Auswahl des besten Typ für den eigenen Garten.
  • Unbedingt gesetzliche Grundlagen beachten. Für den Poolbau gibt es zum Teil Einschränkungen.
  • Eventuell macht es Sinn einen Fertigpool zu kaufen und damit zu arbeiten.

Wie auch immer man sich entscheidet, der Poolbau wird einiges an Zeit und finanziellem Einsatz in Anspruch nehmen. Aus diesem Grund sollte ein solches Projekt sehr gut durchdacht sein.

Pool bauen

Essentielle Teile des Pools

Ein Pool besteht aus mehr als einem Wasserbehälter. Da sind diverse Teile, die extrem wichtig sind und ohne die der Pool nicht funktionieren kann. Folgende Teile sind essentiell:

  • Behälter – Ob Fertigpool oder eigenhändiger Bau eines Behälters aus Backstein, das Wasser muss irgendwie an Ort gehalten werden. Ohne das geht bestimmt nichts.
  • Wasserpumpe – Mit Hilfe einer Wasserpumpe wird das Wasser dem Pool zugeführt (Wasserpumpe kaufen hier), respektive abgepumpt.
  • Wasserleitungen – Das Wasser muss von einer Quelle (womöglich im Haus) zum Pool geführt werden.
  • Einstieg – Unbedingt dafür sorgen, dass eine Einstieg in den Pool gebaut wird. Als sehr simple Alternative kann eine Leiter installiert werden.
  • Beleuchtung – Es lohnt sich auf jeden Fall eine Beleuchtung für den Pool vorzusehen. So macht das Plantschen auch nachts Spaß.

Tipp: Ein echter Trend beim Poolbau sind sogenannte natürliche Teichpools. Sie verbinden den Pool mit dem klassischen Teichbau. Für diese Art eignet sich eine Teichpumpe / DAB Wasserpumpe besonders.

Tipps für den Poolbau

Die nachfolgenden Tipps sorgen dafür, dass der Poolbau möglich einfach abläuft und die Herausforderung auch ohne große Erfahrung zu stemmen ist:

  • Einfacher ist einfacher – Sicherlich ist es verlockend den Pool mit spannenden Formen und ausgefallenen Materialien zu planen. Doch ist es auch eine Tatsache, dass jede Abweichung von rechtwinkligen Formen den Bau komplexer machen wird.
  • Gleiche Tiefe – Viele Pools verfügen über einen abfallenden Boden, um verschiedene tiefe Stellen zu schaffen. Das mag zwar interessant sein, doch auch das macht den Bau um einiges schwieriger.
  • Nicht zu tief – Je tiefer desto schwieriger. Zudem ist es teurer. Das Ausheben des Bereichs für den Pool kann ganz schön auf die Brieftasche schlagen und je mehr Erde raus muss, desto höher die Kosten.
  • Nicht am Material sparen – Auf keinen Fall sollte beim Material gespart werden. Wer zum Beispiel bei der Dämmung spart, der muss damit rechnen, dass Wasser austreten kann und der Pool sehr viel schneller zerstört werden könnte.

Video-Anleitungen

Bevor mit dem Bau angefangen wird, lohnt es sich bei YouTube einige passende Videos anzusehen. Es besteht eine riesige Auswahl an Videos, die sich mit dem Bau eines Pools beschäftigen. Hierbei wird auch klar, dass es eine große Auswahl an verschiedenen Varianten gibt. Welche ist die passende für den eigenen Garten? Welche entspricht den eigenen Fähigkeiten? Wobei wird unbedingt fremde Hilfe benötigt?

Weitere spannende Artikel:

Trend: Accessoires und Uhren aus Holz Ob Uhren, Sonnenbrille oder andere Accessoires, Holz ist beliebt und oft im Einsatz. Und, das verwundert natürlich wenig, wenn man die Designs einmal ...
2 Wochen Costa Rica: Reiseroute mit Mietwagen Costa Rica, das ist das kleine Land in Zentralamerika, von dem alle sprechen. Ok, über das alle positiv sprechen. Über Nicaragua wird zurzeit auch ges...
Spanien-Rundreise mit dem Mietwagen Spanien ist eines der beliebtesten Urlaubsziele überhaupt und zwar weltweit. Durchschnittlich über 80 Millionen Reisende besuchen das Land jedes Jahr ...
Mit Wandtattoos neue Akzente im Raum setzen Wandtattoos sind der Hingucker für die Wohnung und liegen voll im Trend. Dabei kann es jeder selbst nutzen und anbringen. Das ist schnell gemacht und ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.