Das Haus unterhalten – Regelmässige Herausforderungen für Hausbesitzer

Als Hausbesitzer spart man sich die Miete, dafür ist man allein für den Unterhalt des Hauses zuständig. Geräte müssen ersetzt werden und Renovationen fallen an. Die nachfolgenden Punkte sollten unbedingt beachtet und regelmässig geprüft werden.

Pflanzen und Bäume

Pflanzen benötigen ständige Pflege damit diese schön aussehen und nicht wild durcheinander wachsen. Es geht also in erster Linie um die Ästhetik.

Bei den Bäumen sieht es anders aus. Diese müssen nicht nur der Ästhetik willen gepflegt werden. Zum einen können diese nämlich eine Gefahr für Personen darstellen. Tote Bäume müssen dringend entfernt werden oder zumindest so beschnitten, dass nichts herunterfallen kann.

Bäume können aber auch für das Haus ein Problem werden. Wenn diese Nämlich sehr nah am Gebäude wachsen. Die Äste müssen daher regelmässig geschnitten werden.

Dach

Ein Blick auf das Dach alle paar Jahre kann sich bezahlt machen. Denn wenn Probleme frühzeitig festgestellt und gelöst werden, können sehr hohe Kosten verhindert werden. Wer genug früh reagiert kann etwa einzelne Dachziegel ersetzen, bevor im Innern ein Schaden angerichtet wird.

Tipp: Dachziegel können durch deutlich günstigere Metalldachplatten ersetzt werden.

Die Renovation des Daches kann schnell mehrere 10’000 € kosten. Ein Verbeugen durch regelmässige Kontrollen lohnt sich hier zweifellos. Es ist jedoch nicht auszuschliessen, dass eine Renovation irgendwann dennoch nötig wird.

Ebenfalls im Zusammenhang mit dem Dach sollten auch die Dachrinnen regelmässig geprüft werden. Insbesondere wer in einer Gegend mit vielen Bäumen wohnt, muss damit rechnen, dass sich die Rinnen mit Laub füllen.

Heizung

Je nach Art der Heizung kann diese für ständige Arbeit im Haus sorgen. Eine regelmässige Prüfung ist unumgänglich, sofern man den Winter nicht in der Kälte verbringen will.

Eventuell muss bei älteren Häusern auch über eine komplette Renovation der Heizungsanlage nachgedacht werden.

Elektrische Geräte

Elektrische Geräte gehen immer mal wieder kaputt und müssen ersetzt werden. Unabhängig davon lohnt sich ein genauer Blick auf Kühlschränke und andere Geräte auch dann, wenn diese noch funktionieren. Ältere Modelle sind zum Teil sehr grosse Energiefresser und ein Wechsel könnte sich auch finanziell lohnen.

Wer über Rauch- oder Gasmelder mit Batteriebetrieb verfügt, sollte diese mindestens einmal pro Jahr testen und eventuell die Batterien wechseln.

Wände streichen

Wer auf Ästhetik im Eigenheim Wert legt, der kommt nicht darum herum die Wände von Zeit zu Zeit neu zu streichen oder streichen lassen. Insbesondere mit Kindern im Haus können die Wände sehr schnell beschmutzt werden. Aber auch der ganz normale „Alltagsgebraucht“ nutzt die Farbe ab und sorgt dafür, dass diese verblassen und mit der Zeit schmutzig aussieht.

Besonders prekär wird es, wenn im Haus geraucht wird. Der Rauch verfärbt die Wände und Decke sehr schnell und lässt alles in einem Gelbstich erscheinen.

Mögliche Upgrades

Von Zeit zu Zeit macht auch eine komplette Renovation oder Erneuerung einzelner Teile Sinn. Insbesondere wenn mit veralteter Technik gearbeitet wird oder das Haus schon sehr alt ist.

  • Der Einbau einer Wärmepumpe ist ein beliebtes Upgrade bei Hausbesitzern. Es ist eine gute Möglichkeit Energiekosten zu sparen.
  • Auch Solarzellen helfen dabei Energiekosten zu sparen, sind aber nicht überall gleich effektiv. Ausserdem wird die Installation an unterschiedlichen Orten auch verschiedene gefördert. Ein Blick auf Förderprogramme könnte sich lohnen.
  • Die Fenster auszuwechseln ist zwar nicht günstig, das Sparpotenzial bei den Heizkosten kann jedoch massiv sein. Gerade bei älteren Häusern sind die Fenster nicht sehr gut isoliert.

Weitere spannende Artikel:

Darum müssen kreative Künstler und Designer ein Gr... Ein Grafiktablett oder auch Pen-Tablet wird als Zeigegerät für Computereingaben eingesetzt. Mit einem spitzen, speziellen Zeigewerkzeug, Stylus oder S...
6 Tipps gegen Haarausfall Wer mit Haarausfall kämpft, der hat schnell das Gefühl, dass er einen aussichtslosen Kampf kämpft. Tatsache ist jedoch, dass es diverse Lösungen gibt,...
Citysteps im neuen Design Nun ist es so weit: Citysteps hat ein neues Design bekommen. Seit einigen Wochen geisterte mir die Idee schon durch den Kopf, die Seite umzugestalten....
Den passenden Anzug für die Hochzeit finden Den richtigen Anzug für die eigene Hochzeit zu finden ist eine Herausforderung. Die Auswahl ist riesig und kann überwältigend sein. Wie das Ziel denno...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.